Hanfsamen legal – Gesetz und Recht

Hanfsamen Gesetz und RechtAuch wenn es seit der Prohibition von Hanf in der 30er etwas liberaler mit dem Thema Cannabis umgegangen wird, sind THC-reiche Hanfprodukte in den meisten Ländern der Welt illegal. Aber wie steht es den mit den Hanfsamen. Sind Hanfsamen legal? Eine Frage die wohl viele Interessiert und das zurecht.

Hanfsamen legalEs wurden viele politische Kampagnen gestartet um Cannabis in eine schlechtes Licht zu bringen, deren Motive aber von dubioser Natur waren und sind. Denn alle Behauptungen zum trotz ist Cannabis weder die Einstiegsdroge noch gefährde es die Allgemeinheit. Dies belegen nicht nur hunderte verschiedenen Studien sondern auch die Fakten rund um die Geschichte des Cannabis Konsums des Menschen.

Bis Dato gibt es keinen einzigen Todesfall in der Geschichte der Menschheit der auf den Konsum von Cannabis zurück zu führen wäre, noch ist es möglich Cannabis über zu dosieren, aus dem einfachen Grund, weil Cannabis nicht toxisch ist. Im Vergleich dazu steht Alkohol was sehr wohl toxisch ist und die Überdosierung auch Jährlich viele Menschenleben kostet. Aber auch der an den Folgen des regelmäßigen Konsums sterben jedes Jahr 2,5 Millionen Menschen. Und durch Tabak Konsum und dessen Folgen sogar 6 Millionen jährlich.

Allein schon das sollte auch den letzte Zweiflern zu denken geben, dass die Gründe für die Illegalisierung von Hanf nicht jene sein können die der Öffentlichkeit zugetragen werden. Warum aber ist Cannabis dann Verboten, wenn vergleichsweise Alkohol und Tabak legal sind obwohl letztere noch viel gefährlicher sind als von Cannabis behauptet wird. Die Antwort liegt in der Wirkungsweise von Cannabis. Cannabis hat enorm viele positive und heilende bzw. gesundheitsfördernde Eigenschaften. Die Liste ist so lang, dass wir diese in diesem Blog nicht unterbringen können ohne den Rahmen um ein vielfaches zu Sprengen. Aber ein Beispiel dazu, denn wo Alkohol und Tabak Krebs erzeugen hat Cannabis in richtiger Dosierung und Verwendung die Eigenschaft sogar Krebs heilen zu können oder die Ausbreitung von Tumoren zu stoppen.

Sind Hanfsamen legal?

hanfsamen legal deutschland

Hanfsamen enthalten im Gegensatz zu den weiblichen Blüten einer reifen Hanfpflanze keine psychoaktiven Substanzen wie THC und auch keine anderen Cannabinoide. Daher kann man Hanfsamen kaufen  und sind in den meisten Ländern der EU nicht illegal.

Deutschland ist hier diesbezüglich ein spezieller Fall. Im Jahre 1998 wurde speziell für den Handel mit Hanfsamen eine Gesetzesänderung festgelegt, die den Handel mit Hanfsamen THC reicher Hanfsorten verbietet, wenn diese für den illegalen Hanfanbau bestimmt sind. Was auch der Grund ist, warum in Deutschland keine Hanfsamen dieser Art mehr Angeboten werden können. Da sich aber die Hanfsamen THC reicher Hanfsorten nicht von handelsüblichen Hanfsamen von Industriehanf unterscheiden, welche für den Verzehr, für Vogelfutter oder Hanföl verwendet werden, ist eine Bestimmung dieser nur möglich, wenn diese bis zur Reife der Blüte angebaut werden.

Cannabis Gestzes Text – Vorsicht keine Rechtsberatung

Weiters ist zu sagen, dass der Hanfanbau ohne gesetzlicher Genehmigung illegal ist und dass nicht nur in Deutschland. Solange die Hanfsamen nicht für den illegalen Hanfanbau verwendet werden, dürften diese laut Gesetzestext auch in Deutschland nicht illegal sein. Denn der Gesetzestext lautet folgender Maßen:

  • Cannabis bezeichnet die Blüten oder Spitzen der Fruchtstände der Hanfpflanze. Ausgeschlossen sind die Hanfsamen und die Hanfblätter insofern die Blüten davon getrennt wurden.
  • Das Harz der Cannabispflanze in extrahierter Form, wie auch immer man es nennen mag
  • Cannabis Pflanze bezieht sich auf jede Gattung bzw. Sorte der Hanfpflanze.

Hierbei wird die Definition Cannabis erläutert. Dabei ist zu sagen dass im Internationalen Vertragstext im Umgang mit Cannabis, die Bezeichnung „Cannabis“ dazu verwendet wird um alle zu illegalisierenden Teile der Hanfpflanze zu benennen.

Erfahren Sie mehr über:

Send this to friend